Tantramassage für Paare

Paare sind uns ganz besonders herzlich willkommen, und können bei uns zwischen 3 Varianten wählen:

Variante 1: Ihr werdet in einem Raum gleichzeitig von 2 Masseurinnen massiert

bei 1,5 – 2 Stunden Massagezeit und gemeinsames “Ausklingen lassen” = 210,- € pro Person,

wir raten aber sehr – und aus gutem Grunde zu 2 – 2,5 Stunden Massagezeit und gemeinsames Nachgenießen, = 260,- € pro Person

Bitte beachten: ?Bei der Tantramassage ist es wichtig, in einen tiefen Entspannungszustand, nahe dem Alpha-Zustand zu kommen, nur dann kann die Massage auch die Wirkung entfalten, die wir versprechen. Meist ist es bei Paaren so, dass einer am Geschehen des anderen gerne teilhaben möchte. Das ist sehr verständlich, aber für die gleichzeitige Tantramassage nicht förderlich, weil sich diese Aufmerksamkeit auf den Partner, nachteilig auf die eigene Entspannung auswirkt. Deshalb ist vielleicht der nächste Vorschlag eine Überlegung wert:

Variante2: In einzelnen Räumen geniesst jeder für sich die Massage von einer Masseurin

bei 1,5 – 2 Stunden Massagezeit 160,– € pro Person

2 – 2,5 Stunden Massagezeit 210,– € pro Person

Oder vielleicht ist dieser Vorschlag für Euch genau der richtige, denn davon habt Ihr beide mit und füreinander sehr viel mehr.

Variante 3: Ihr werdet einzeln und nicht gleichzeitig massiert.

Das heißt, einer von Euch wird massiert, der andere ist als “Beobachter“, bzw. “Assistent” dabei, ist also im Raum anwesend, kann sich vielleicht auch teilweise mit einbringen – je nach Absprache mit der Masseurin. Der Vorteil dabei: Während derjenige, der massiert wird, einfach nur fühlen und genießen darf, kann der/die “Assistent/in” dabei durch die Beobachtungen und intensiven Eindrücke, die dieses Erlebnis beinhaltet, ganz viele Möglichkeiten bewusst aufnehmen und auch mit nach Hause nehmen. Davon könnt Ihr beide dann noch lange zehren und mit dem Erlebten experimentieren. Das nächste mal gäbe es dann einen “Rollentausch”.

Manche unserer Paare gehen auch nach der ersten Massage gemütlich zum Essen, und lassen die Eindrücke erst mal nachwirken. Danach kommen sie zu diesem “Rollentausch” wieder – oder auch gerne eine oder zwei Wochen später – wie sich das für Euch richtig anfühlt. Die Tantra-Massage kann bei jedem Einzelnen sehr viel in Bewegung bringen, und manche wollen dann eine länger Pause einlegen, bis der Partner dann dran kommt. Für Beide, für den „Massageempfänger” wie aber auch für den “Beobachter”, bzw. “Assistenten” ist es ein sehr, sehr intensives und lange nachwirkendes Erlebnis, das der Partnerschaft wertvolle neue Impulse schenkt. Bei dieser Variante fallen pro Sitzung und gemeinsamen Ausklingen-lassen für
2 – 2,5 Stunden 210,– €

2,5 – 3 Stunden 310,– €

an. Die 3. Variante bieten nur Juliette und Moni an.

Kontakt

täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

Info & Termine vereinbaren:

0911 – 440 712
täglich von 9:00 bis 23.30 Uhr

SMS & WhatsApp:

0176 – 211 26278

(Bitte schreibt den Namen der gewünschten Masseurin dazu, damit wir wissen, für wen die Nachricht ist)
E-Mail: info@tantrazentrum-nbg.de

Wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten.

Namasté